gefördert u.a. durch:


Supportaz

Der Verein und damit das Machwerk selbst werden von verschiedenen, ziemlich nicen Institutionen supported. Nur so ist es uns möglich auf ehrenamtlicher Basis ein Projekt dieser Größe und mit diesem Investitionsaufwand zu betreiben und daduch Gutes für die Allgemeinheit zu tun. Wir sind maga dankbar für diese Unterstützung und sind froh so tolle Partner*innen zu haben.

Unser Förderinnen und Förderer sind:


Das Referat Digitale Gesellschaft/ Medienkompetenz (DGNRW) der Staatskanzlei NRW unterstützt uns (2019) durch eine Förderung von ca. 35k€. Mit dieser Anschubfinanzierung sind wir in der Lage das Machwerk so auszustatten, wie es sich für einen Makerspace gehört. Ein Großteil der Geräte, Maschinen und Ausstattungsgegenstände sind über diese Förderung finanziert worden. So können wir vielen Menschen in der Region Möglichkeiten zur Verfügung stellen sich mit Technoligie bzw. den dazu nötigen digitalen Medien vertraut zu machen. Ganz praktisch, mit Spaß an der Gemeinschaft und durch selbstständiges Lernen werden so Medeinkompetenzen vermittelt. Sobald die Förderung abgeschlossen ist, veröffentlichen wir einen Bericht zur Verwendeung der Gelder.


Stadt Hennef

Die Stadt Hennef ist Fördermitglied im Machwerk e.V. und trägt so maßgeblich zum nachhalitigen Bestehen des Vereins uns somit des Machwerk bei. Die Mitgliedschaft wurde im Haupt-, Finanz- und Beschwerdeausschuss in der Sitzung vom 26.11.2018 beschlossen. Ein Ort wie das Machwerk, zentral gelegen im Herzen unserer schönen Stadt, ist finanziell recht aufwändig. Nur durch Fördermitglieder wie dieses können wir den Ort halten und sind so gut erreichbar für alle. Auch für Schulen, städtische Institutionen oder andere Vereine. Wir freuen uns, dass wir mit der Stadtverwaltung sowie der politischen Seite eine so gute Zusammenarbeit erreicht haben.


freie netzwerker Logo

Der Freie Netzwerker e.V. ist der digitale Ortsverschönerungsverein in Hennef. Er Fördert Projekte, Communities und Ideen, welche unsere Stadt noch schöner machen. Vornehmlich in Verbindung mit digitalen Inhalten. Eines dieser Projekte waren wir. Bereits 2016 kam die Idee einen Makerspace in Hennef aufzubauen. Im weiteren Verlauf wurden in öffentlichen Veranstaltungen und Treffen die Ideen konkretisiert. Am Ende stand die Ausgründung als eigener Verei, welcher wir heute sind. Ohne den Support, das Know-How und die guten Verbindungen des Freie Netzwerker e.V. wäre ein Projekt dieser größe nie Möglich gewesen. Aber mit der Ausgründung gehen wir natürlich nicht komplett eigene Wege. Beide Vereine sind nach wie vor untrennbar miteinander verbunden und unterstützen sich gegenseitig.


Das zdi-Netzwerk initiiert und unterstützt Projekte im MINT Bereich. Dies können z. B. Kooperationen von Schulen mit regionalen Partnern, wie Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen, sein, aber auch außerschulische Projekte. So z.B. auch wir. Die Koordination des Netzwerkes übernimmt dabei das Regionale Bildungsbüro des Rhein-Sieg-Kreises. Auch die Digitalisierung spielt in fast allen Lebensbereichen eine größer werdende Rolle. Das zdi-Netzwerk schafft bei Kindern und Jugendlichen Interesse und Freude an diesen Themen. Uns hat das zdi-Netzwerk mit einer Anschubfinanzierung unterstützt. Das Machwerk ist aktiv beim MINT-Mädchenprojekt dabei und wir arbeiten eng bei der Ideenentwicklung gemeinsamer Aktionen zusammen. Für uns ist die Mitgliedschaft im Netzwerk eine große Hilfe, wir können aber auch mit unseren Ideen und Möglichkeiten andere Unterstützen. Auch steht das Machwerk für Veranstalungen des zdi-Netzwerk zur Verfügung.